Teilnahme am Bayrischen Landeswettbewerb „Streuobst-Vielfalt -Beiß rein!“

Der OGV-Kellmünz beteiligt sich zusammen mit den Kolpingkindergruppen Kellmünz am Wettbewerb Streuobst-Vielfalt-Beiß rein!“ des Bayerischen Landesverband für Gartenbau und Landschaftspflege. Ziel dieses Wettbewerbs ist es, Kindern und Jugendlichen den Wert von Streuobstwiesen verständlich und begreifbar zu machen. Zusammen wurden mögliche Projekte besprochen und geplant.

Am Samstag den  21.4. fiel der Startschuss. Unter Anleitung des Vorsitzenden des OGV  Herrn Traub traf man sich zum “ Baumschnitt“ auf der Kellmünzer Streuobstwiese. Kinder, Eltern und Großeltern fanden sich auf der Wiese ein. Fleißig wurde geschnitten und gesägt. In den nächsten Wochen und Monaten werden weitere gemeinsame Aktionen durchgeführt. Blühwiesen werden angelegt, Nistkästen gebaut, der Imker wird besucht und vieles mehr steht auf dem Programm.

Fleißig wurde geschnitten und gesägt.

Die fleißige Helferschar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.